Max & Iggor Cavalera :: Zurück zu den Wurzeln

Zum 20. Jubiläum der Veröffentlichung ihres legendären „Roots“-Albums haben sich die Sepultura-Gründer Max & Igor Cavalera etwas Besonderes einfallen lassen.

Die beiden Brüder werden das komplette Album während fünf Shows im November/Dezember 2016 live in Gänze präsentieren. Die Band um die gebürtigen Brasilianer führt ihre Max & Iggor Cavalera Return To Roots Tour 2016 in folgenden Städten: Berlin (25. November 2016, Huxleys Neue Welt), Erfurt (26. November 2016, Stadtgarden), Hamburg (27. November 2016, Docks), München (28. November 2016, Backstage Werk) und Köln (2. Dezember 2016, Essigfabrik).

Max+Iggor

 

 

HAMMERFALL :: Neuer Track

Am 4. November erscheint das 10 Album „Built To Last“ von HAMMERFALL bei Napalm Records. Vorab gibt’s ein Video zum Song ‚The Sacred Vow‘.

Die Band: „Choosing a track for this was not easy, as we had several suitable songs. But „The Sacred Vow” is a pretty classic HammerFall tune and very representative of the album as a whole: speed, power, energy and with a catchy chorus that oozes of heavy metal spirit.“

DARKWELLs :: Neues Video

In gut einem Monat am 23. September wird das neue DARKWELL Album „Moloch“ bei Massacre Records erscheinen. Die Gothic Rock/Metal Band hat zusammen mit Felix Gorbach und Hanno Mayer von BlueBox Media das Video zu „Yoshiwara“ gedreht.

Bassist Roland Wurzner dazu: „In der heutigen, extrem schnelllebigen Zeit, glauben wir, dass Dystopien wie Orwells ‚1984‘ oder Fritz Langs ‚Metropolis‘ wieder enorme Bedeutung erlangen. Beim Schreiben der Texte haben uns ebendiese inspiriert. Die Bigotterie, die Lang damals in Metropolis drastisch anprangert, finden wir, hat in stark veränderter Form mittlerweile in unsere Gesellschaft Einzug gehalten. Mit genau diesem Thema beschäftigt sich ‚Yoshiwara‘.“

Das Video ist auch eine Hommage an den Wiener Regisseur Fritz Lang.

THE OSSUARY :: Bei Supreme Chaos Records – neues Album im Januar 2017

Die italienischen Doomster THE OSSUARY unterschreiben bei Supreme Chaos Records. Die Band setzt sich aus Musikern zusammen, die musikalisch schon seit langer Zeit im Underground aktiv sind und mit diesem neuen Ensemble Mortale nun schwermütigen Doom im Sinne von Black Sabbath, Saint Vitus, Pentagram spielen und dabei auch den Spirit der frühen Phase des harten Rocks von Bands wie Cactus, Captain Beyond oder Wishbone Ash einfangen.

Das Debütalbum mit dem Titel „Post Mortem Blues“ wird im Januar 2017 erscheinen. Der Titel könnte dabei passender nicht sein. Der natürliche, unpolierte Sound der acht Songs schickt Dich direkt zurück in die 70er, in denen THE OSSUARY mit Leichtigkeit eine der heftigsten Bands des Planten gewesen wären.

Einen ersten Song namens „Graves Underwater“ gibt es hier:
https://soundcloud.com/scrmetal/the-ossuary-graves-underwater/s-MIQFM

ESCARNIUM :: Details zum neuen Album – Erster Song verfügbar

Die Brasilianer ESCARNIUM werden am 14. Oktober 2016 ihr zweites Album „Interitus“ über ihr neues Label Testimony Records veröffentlichen.

Auf dem Nachfolger zu „Excruciating Existence“ (2012) präsentiert sich die Band in absoluter Höchstform und bietet ein gnadenlos brutales und düsteres Death-Metal-Massaker.

Einen ersten Hördruck gibt es hier mit dem Song „100 Days Of Bloodbath“: https://testimonyrecords.bandcamp.com/album/escarnium-interitus

Premiere bei No Clean Singing: http://www.nocleansinging.com/2016/08/21/an-ncs-premiere-escarnium-100-days-of-blood

CTULU : Neues Album im Spätherbst

Deutschlands Extrem Metaller CTULU haben die Aufnahmen zu ihrem brandneuen Album abgeschlossen. Der selbstbetitelte Silberling wurde im Soundloge Studio von Jörg Uken (u.a. Dew Scented, God Dethroned, Krisiun) aufgenommen und produziert. Nach ihrem „Sarkomand“ re-Release Anfang des Jahres wird der nunmehr vierte Longplayer noch im Spätherbst dieses Jahres mit 8 neuen Metal Songs über MDD veröffentlich.

EWIGHEIM :: Neues Album „Schlaflieder“

Am 21.10. veröffentlichen EWIGHEIM ihr neues Werk. „Schlaflieder“ wurde von Markus Stock in der Klangschmiede Studio E produziert, gemischt und gemastert. Das Artwork wurde von Yantit gestaltet und zeigt einen Ausschnitt des Gemäldes „Die Seherin von Prevorst im Hochschlaf“ (1892) von Gabriel von Max.
EWIGHEIMs neues Album „Schlaflieder“ wird bei Massacre Records erscheinen und auch als limitiertes Digipak mit exklusiven Bonustracks verfügbar sein.

THE MISSION :: Neues Album am 30. September

„This album is the lost link between The Sisters Of Mercy „First And Last And Always“ and The Mission’s „God’s Own Medicine“ (Wayne Hussey)

„Another Fall From Grace“ wurde von Wayne Hussey und Tim Palmer produziert und featured guest backing vocals von Gary Numan, Martin Gore (Depeche Mode), Ville Valo (HIM), Julianne Regan (All About Eve) & Evi Vine. https://www.facebook.com/themissionuk

Am 2. September veröffentlichen The Mission die ‚Met-Amor-Physis‘, die erste Single aus dem kommenden Album. Co-Produziert von Tim Palmer und Wayne Hussey, ‚Met-Amor-Phosis‘ featured backing vocals von HIM-Frontmann Ville Valo.

M’ERA LUNA :: Erste Bands für 2017 bestätigt

Die ersten Bands für das M’ERA LINA 2017 sind bereits bestätigt:
ASP | Subway To Sally | Schandmaul | Mono Inc. | Faderhead | Feuerschwanz | Darkhaus | Versengold | Unzucht

Weiterhin kündigt M’era Luna-Veranstalter FKP Scorpio den Verkauf der heiß begehrten 666er-Tickets an, die, limitiert auf nur 666 Stück, am Montag den 15. August ab 18 Uhr für 79,- Euro inkl. Müllpffand in den Verkauf gehen. Ist das Kontingent ausverkauft, gehen Frühbuchertickets für 89,- Euro inkl. Müllpfand in den Verkauf.

AMARANTHE :: Neues Album „Maximalism“ am 21.10

AMARANTHE sind zurück mit dem Nachfolger zum 2014er Album „Massive Addctive“. Das neue Album heißt „Maximalism“ und wird am 21.10 via Spinefarm Records erscheinen. Erneut produziert von Jacob Hansen (Volbeat, Epica, Delain) und gemastert von Svante Forsback (Rammstein, Apocalyptica, Dragonforce).

Im Oktober und November geht es auf Europa Tour mit Sonic Syndicate und Smash Into Pieces.
25.10 Hamburg – Klubsen
29.10 Bochum – Matrix
30.10 Geiselwind – Music Hall
01.11 Frankfurt – Nachtleben (Akustik)
16.11 München – Backstage
20.11 Wien (AT) – Simm City

DARKWELL :: Tracklist und Releaseshow

Nun hat das Gothic Metal Quintett DARKWELL aus Österreich die Tracklist des Albums „Moloch“ enthüllt, welches auch als limitiertes Digipak mit exklusiven Bonustracks erhältlich sein wird. Die Releaseshow zum Album wird am 1. Oktober 2016 im Innsbrucker p.m.k stattfinden. Unterstützt werden DARKWELL dabei von Sin Deadly Sin und einer weiteren Band.

„Moloch“ wurde von Stefan Graf und Roland Wurzer aufgenommen, produziert und gemischt. Eike Freese ist für das Mastering verantwortlich. Das Coverartwork wurde von Jasmin Elisabeth Wanner gestaltet.

DARKWELLs neues Album „Moloch“ ist bereits vorbestellbar und wird am 23. September 2016 bei Massacre Records erscheinen.

Tracklist
1. Moloch
2. In Nomine Serpentis
3. Yoshiwara
4. Fall Of Ishtar
5. Save My Sight
6. Bow Down
7. Clandestine
8. Loss Of Reason
9. Im Lichte
10. Golem
11. Awakening
12. Hope Unborn #2016 (Digipak Bonus)
13. Midlife Crisis (Digipak Bonus)

DIORAMA :: Album Nr. 9 am 09.09.

DIORAMA – die deutschen Dark Wave Künstler um Sänger, Songschreiber und Produzent Torben Wendt und seinen langjährigen Weggefährten und Co-Produzent Felix Marc – kehren mit ZERO SOLDIER ARMY an die musikalische Front zurück. Die Veröffentlichung ist für den 09. September angekündigt. Eine Single-Auskopplung als Musikvideo wird vorab erscheinen.

Das Artwork der CD wurde in Zusammenarbeit mit Stefan Alt (ant-zen) gestaltet und bietet neben atmosphärischen Aufnahmen des Leipziger Fotokünstlers „Propeller“ eine Schablone in Booklet-Größe mit ausgestanztem Bandlogo als exklusives Sammlerstück. http://www.diorama-music.com

Tour:
03.09. CH-Flums Hochwiese, Eine Nacht im Bergwerk Festival
16.09. Krefeld, Kulturfabrik (+ Diary Of Dreams)
17.09. Dresden, Reithalle Strasse E (+ Diary Of Dreams)
18.09. Heidelberg, Halle 02 (+ Diary Of Dreams)
03.12. Reutlingen, FranzK

CHOOSING DEATH :: Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcore geht weiter…

„Choosing Death – Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcoore geht weiter…“ schildert den Aufstieg, Fall und die Wiederauferstehung des Genres durch die Augen und Ohren von Musikern, Produzenten sowie Label-Bossen, die maßgeblich an dieser Entwicklung beteiligt waren. Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um eine komplett überarbeitete Neuauflage mit drei zusätzlichen Kapiteln (die zusammen mehr als 100 Seiten umfassen) und einer aktualisierten Diskografie.  „Choosing Death – Die unglaubliche Geschichtee von Death Metal und Grindcore geht weiter…“ enthält 50 neue Interviews (von insgesamt 200) sowie ein exklusives Cover-Artwork von Dean Seagrave (u.a. verantwortlich für Albumcover von Entombed und Morbid Angel).

ALBERT MUDRIAN
Choosing Death – Die unglaubliche Geschichte von Death Metal und Grindcore geht weiter…
VÖ: 19.09.2016
376 Seiten, 399 Abbildungen / I.P. Verlag / 21,90 EUR

Choosing Death_revised_Cover

FAUN :: Tourtermine + neues Album

Im Winter 2016 und Frühjahr 2017 werden die Münchner Pagan Folk-Musiker FAUN wieder live für Gänsehaut sorgen. Der bevorstehende Winter steht dabei passend zur Jahreszeit ganz im Zeichen einer Akustik-Gastspielreise, die Gänsehaut-Stimmung pur verspricht. Im Frühjahr geht die Band dann „regulär“ auf Tour und stellt ihr neues Album „Midgard“ vor, welches am 19.08.2016 veröffentlicht wird. www.faune.de

FAUN – ACOUSTIC WINTER TOUR 2016
Mi. 16.11.16 – D Hamburg – Kulturkirche Altona
Do. 17.11.16 – D Erfurt – Thomaskirche
Fr. 18.11.16 – D Leipzig – Peterskirche
Sa. 19.11.16 – D Magdeburg – Johanneskirche
Di. 22.11.16 – D München – St. Matthäus Kirche
Mi. 23.11.16 – D Heidelberg – Providenzkirche
Do. 24.11.16 – D Dresden – Lukaskirche
Di. 29.11.16 – D Köln – Kulturkirche
Mi. 30.11.16 – D Bochum – Christuskirche
Do. 01.12.16 – D Berlin – Passionskirche

FAUN – MIDGARD TOUR 2017
Do. 02.03.17 – D Neu-Isenburg – Hugenottenhalle
Fr. 03.03.17 – D Wuppertal – Historische Stadthalle
Sa. 04.03.17 – D Chemnitz – Stadthalle
So. 05.03.17 – D Berlin – Friedrichstadt-Palast
Di. 14.03.17 – D Stuttgart – Theaterhaus
Mi. 15.03.17 – D Hannover – Theater am Aegi
Do. 16.03.17 – D Bremen – Glocke
Fr. 17.03.17 – D Halle / S. – Händel Halle
Sa. 18.03.17 – D Erlangen – Heinrich-Lades-Halle
Di. 21.03.17 – D Dresden – Alter Schlachthof
Mi. 22.03.17 – D Erfurt – Messe
Do. 23.03.17 – D Hamburg – Mehr!Theater
Fr. 24.03.17 – D Kiel – Kieler Schloss
Do. 11.05.17 – D München – Alte Kongresshalle

HAMMERSCHMITT :: Video zum Album

HAMMERSCHMITTs neues Album „Still On Fire“ ist bereits digital sowie physisch vorbestellbar und wird am 26. August 2016 bei Massacre Records erscheinen.

Das neue Album wurde von Mario Lochert in den Dreamsound Studios in München gemischt und gemasert. Für das Artwork ist Markus Salmanir (With Nothing Design) verantwortlich.

Ende September/Anfang August unterstützen HAMMERSCHMITT – zusammen mit Sinbreed – die Power Metaller Serious Black auf deren „Mirrorworld Tour 2016“ – lasst euch das nicht entgehen!